Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenAnbieter
5 Best Practices für Ihr Agenturprofil auf Sortlist
5 Best Practices für Ihr Agenturprofil auf Sortlist

Folgen Sie diesen 5 Tipps, um bei Sortlist-Suchen einen besseren Rang zu erreichen.

Melania RANAIVOELISON avatar
Verfasst von Melania RANAIVOELISON
Vor über einer Woche aktualisiert

Um Sortlist optimal zu nutzen und Ihre Sichtbarkeit zu verbessern sowie mehr Möglichkeiten zu erhalten, gibt es einige bewährte Verfahren zu beachten.

Sortlist bewertet Agenturen, um Unternehmen zu helfen, die relevanteste Agentur zu finden, die ihren Bedürfnissen, ihrem Budget und ihrem Standort entspricht.

Unser Ziel ist es, den Unternehmen die relevantesten und qualitativ hochwertigsten Ergebnisse zu liefern, um ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und ihnen bei der Suche nach der besten Agentur für ihr Projekt zu helfen.

Qualitative Ergebnisse auf Sortlist gelten als aktuelle und vollständige Informationen.

Daher belohnen wir aktive Agenturen mit relevanten, vollständigen und frischen Inhalten.

Hier sind die 5 Elemente, die Sie kennen müssen, um Sortlist optimal zu nutzen.

1. Überprüfen Sie Ihre Agentur

Der erste Schritt besteht darin, zu www.sortlist.com/providers zu gehen, um Ihre Agentur bei Sortlist zu registrieren und zu überprüfen.

Dies ermöglicht es Ihnen, in relevanten Verzeichnissen aufzutauchen, um Sichtbarkeit zu generieren und neue Möglichkeiten zu erhalten.

2. Wählen Sie Ihre Kernservices sorgfältig aus

Nach der Registrierung werden Sie aufgefordert, die Dienste auszuwählen, die Sie Ihren Kunden anbieten können.

Dies ist aus zwei Gründen wichtig:

  • Wir berücksichtigen die von Ihnen aufgelisteten Dienste, um Sie mit relevanten Kunden zu verbinden, die nach solchen Diensten suchen.

  • Die von Ihnen aufgelisteten Dienste werden auf Ihrem öffentlichen Profil angezeigt und sind für Kunden sichtbar, die es besuchen und Ihre Agentur entdecken.

Beachten Sie jedoch, dass Sie für die Darstellung von mehr als 2 Diensten auf Ihrem öffentlichen Profil ein Sortlist+ -Plan abonnieren müssen.

3. Veröffentlichen Sie Ihre besten Arbeiten und bereichern Sie Ihr Portfolio

Die Auswahl Ihrer Dienste ist nur der erste Schritt. Nun müssen Sie zeigen, wie erfahren Sie sind und was Sie bereits erreicht haben.

Hier kommen Arbeiten ins Spiel.

Um zu zeigen, wozu Ihre Agentur in der Lage ist, können Sie Fälle zu Ihrem öffentlichen Profil hinzufügen und ein Portfolio aufbauen:

Dieser Schritt darf nicht vernachlässigt werden.

Tatsächlich gilt: Je mehr Arbeiten Sie Ihren Diensten hinzufügen, desto erfahrener werden Sie betrachtet und desto mehr Möglichkeiten erhalten Sie.

Sie werden auch in Verzeichnissen, die sich auf die von Ihnen angebotenen Dienste beziehen, sichtbarer sein.

Darüber hinaus werden diese Arbeiten auch Ihre Glaubwürdigkeit aufbauen und das Vertrauen der Besucher erhöhen, die Ihr öffentliches Profil besuchen, um Ihre Agentur zu entdecken.

3.1. Wie füge ich Arbeiten zu meinem öffentlichen Profil hinzu?

Sie können Kundenfälle leicht zu Ihrem Agenturprofil hinzufügen oder bearbeiten, indem Sie diesen Schritten folgen:

  • Gehen Sie zu Ihrem Sortlist-Dashboard,

  • Klicken Sie auf Ihr "Profil" -Tab,

  • Wählen Sie die Option "Arbeiten",

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "+ Arbeit hinzufügen".

Sie haben dann die Möglichkeit, Ihre Arbeit hinzuzufügen und sie vollständig anzupassen mit den folgenden Informationen:

  • Titel,

  • Kunde,

  • Bild,

  • Video,

  • Expertise,

  • Fähigkeiten,

  • Budget,

  • Zeitraum der Zusammenarbeit,

  • Beschreibung,

  • Herausforderungen,

  • Lösung,

  • Auswirkung,

  • Ergebnislink.

4. Holen Sie sich Kundenbewertungen

Arbeiten zeigen, wie erfahren Sie sind.

Kundenbewertungen bestätigen dies und erhöhen Ihre Glaubwürdigkeit sowie das Vertrauen Ihrer potenziellen Kunden.

Tatsächlich kann eine gute Präsentation einen potenziellen Kunden überzeugen, Ihnen zu vertrauen, aber was ist besser, als von Ihren bestehenden Kunden empfohlen zu werden?

Großartige Testimonials zeigen den Menschen, dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nicht nur legitim ist, sondern auch großartig genug ist, dass andere großartige Ergebnisse sehen.

Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, so viele Kundenbewertungen wie möglich zu Ihrem öffentlichen Profil hinzuzufügen.

Dies hilft Ihnen nicht nur, Kunden leichter zu überzeugen, sondern Sie werden auch auf der Plattform sichtbarer und erhalten mehr Möglichkeiten.

Der Grund ist einfach: Wir möchten, dass Unternehmen, die auf Sortlist nach einer Agentur suchen, eine erstaunliche Erfahrung haben. Um dies zu erreichen, müssen wir ihnen die besten Agenturen präsentieren, die einen hervorragenden Ruf haben und ihre Erfahrung bewiesen haben. Deshalb verlassen wir uns stark auf Arbeiten, aber auch auf Kundenbewertungen.

Bitten Sie daher Ihre Kunden um Bewertungen und Testimonials. Sie werden direkt dafür belohnt.

4.1. Wie füge ich eine Kundenbewertung zu meinem öffentlichen Profil hinzu?

Sie können ganz einfach eine Kundenbewertung zu Ihrem Agenturprofil hinzufügen, indem Sie diesen Schritten folgen:

  • Gehen Sie zu Ihrem Sortlist-Dashboard,

  • Klicken Sie auf Ihr "Profil" -Tab,

  • Wählen Sie die Option "Bewertungen",

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestehende Bewertung hinzufügen" oder "Einladen zur Bewertung".

Die erste Option ermöglicht es Ihnen, eine Bewertung hinzuzufügen, die ein Kunde bereits geschrieben und an anderer Stelle geteilt hat:

Die zweite Option ermöglicht es Ihnen, Ihren Kunden einzuladen, eine neue Bewertung zu schreiben:

In beiden Fällen wird die Bewertung zu Ihrem öffentlichen Profil hinzugefügt und Ihre Glaubwürdigkeit erhöht.

5. Aktualisieren Sie Ihre Inhalte und geben Sie Feedback zu Projektchancen

Frische Inhalte beeinflussen Ihr Ranking auf Sortlist, weil wir glauben, dass ein langjähriger Kunde in Bezug auf Ihre aktuellen nicht mehr legitim ist.

Seien Sie transparent und treu zu sich selbst. Sprechen Sie mit dem Publikum, für das Sie tatsächlich arbeiten, und Sie werden viel mehr Glaubwürdigkeit erhalten.

Wenn nach all dem einige gesendete Projekte immer noch nicht zu Ihnen passen, können Sie uns dennoch ein Feedback geben, während Sie sie ablehnen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Probleme oder Fragen haben.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?